Pfannenschuppen, Bio-Hof-Laden-Cafe

 

Unsere Produkte:

              Kartoffeln

 

Folgende Sorten sind in der Regel am Pfannenschuppen erhältlich:

Als Frühkartoffeln ab ca. Mitte Juli:


Annabelle

Eine festkochende Salat- und Speisekartoffel mit tiefgelber Fleischfarbe, heller, glatter Schale, sehr flachen Augen und langer, ansprechender Form.
Ideal für: 

  • Salate

  • Salzkartoffeln

  • Bratkartoffeln

  • Pellkartoffeln

Durch ihren niedrigen Stärkegehalt behält sie ihre feste Kocheigenschaft. 


Bellarosa
Eine rotschalige, vorwiegend festkochende Speisekartoffel mit hellgelber bis gelber Fleischfarbe, ovaler Form und flachen Augen.
Ideal für: 

  • Salzkartoffeln
  • Pommes
  • Reibekuchen
  • Kartoffelpüree 


Späte Sorten ab ca.  Ende August:

Laura
Eine rotschalige, vorwiegend festkochende, leicht mehlige Speisekartoffel
mit tiefgelber Fleischfarbe. Ansprechende glatte, langovale Form mit flachen Augen.
Ideal für: 

  • Salzkartoffeln und Sauce
  • Reibekuchen
  • Pommes 
  • Kartoffelpüree 


Nicola
Eine festkochende Salat- und Speisekartoffel mit gelber Fleischfarbe, langovaler Form. Sie zeigt keine Verfärbungen nach dem Kochen. Eine hervorragend gabelfeste Sorte! 
Ideal für: 

  • Salate
  • Salzkartoffeln
  • Bratkartoffeln
  • Gratins 


Leyla

-Oma`s Lieblingssorte-
Eine vorwiegend, fest- bis mehligkochende Speisekartoffel mit tiefgelber Fleischfarbe, langovaler Form, glatter Schale und flachen Augen. Sie zeigt kein Nachdunkeln nach dem Kochen!
Ideal für: 

  • Salzkartoffeln (nimmt die Sauce gut auf)
  • Reibekuchen
  • Pommes Frites
  • Kartoffelpüree


Princess 
-Erik`s Lieblingssorte-
Eine festkochende Salat- und Speisekartoffel mit tiefgelber Fleischfarbe und ovalen, eher runden, formschönen Knollen. Sie wird nicht mehlig, lässt sich aber leicht mit der Gabel zerdrücken!
Ideal für: 

  • Bratkartoffeln (lecker!)
  • Salzkartoffeln
  • Kartoffelsalate
  • Gratins


Belana

Eine festkochende Salat- und Speisekartoffel mit dunkelgelber Fleischfarbe und ovalen, glattschaligen Knollen. Sie hat sehr flache Augen und verfärbt sich nicht nach dem Kochen!
Deswegen, Ideal für: 

  • Pellkartoffeln
  • Gratins
  • Salzkartoffeln
  • Bratkartoffeln
  • Salate


Solara
Eine mehligkochende Speisekartoffel mit schöner, gelber Fleischfarbe und rundovalen, glattschaligen Knollen.


Erläuterungen:

Festkochend: Kartoffeln dieses Typs haben festes kerniges Fleisch, das beim Kochen seine feste Struktur behält und eine glatte Schnittfläche zeigt. Diese Kartoffeln eignen sich ausgezeichnet für Kartoffelsalat, Gratin, Bratkartoffeln aber auch als Pellkartoffeln mit Biß.

Vorwiegend festkochend: Diese Kartoffeln entwickeln beim Kochen eine mittlere Festigkeit, die der Gabel kaum Widerstand entgegensetzt. Beste Eignung als Beilage, Salzkartoffel, Pell- oder Bratkartoffel.

Mehligkochend: Diese Kartoffeln haben einen hohen Gehalt an ausgereifter Stärke. Daher findet man sie meist bei den spät reifenden Sorten. Diese Kartoffeln sind am besten geeignet zum Pürieren und Zerkleinern also für Kartoffelpüree, Suppen, Eintöpfe, Knödel, Reibekuchen, Folienkartoffeln oder Kroketten

Sehr frühe Sorten (Speisefrühkartoffeln) werden ab Ende Mai geerntet und sind wegen Ihrer zarten Schale und ihres frischen Geschmacks beliebt. Frühkartoffeln sind nicht zur Bevorratung geeignet. Am 10. August ist die Saison für Frühkartoffeln beendet. Was danach geerntet wird, darf nicht mehr als Frühkartoffel angeboten werden.

Mittelfrühe Sorten werden ab Mitte August geerntet. Das Angebot ist hier sehr groß und vielseitig. Auch hier sind einige Sorten nicht gut zur Bevorratung geeignet. Die von uns angebotenen Sorten sind durchweg gut lagerfähig.

Mittelspäte bis sehr späte Sorten werden ab Mitte September bis Ende Oktober geerntet und gehören zu den Sorten, die sich bevorraten und einkellern lassen.

 

Datenschutz Impressum